Als mich Larissa  für ein Boudoir-Shooting kontaktierte, wurde mir etwas mulmig: eine so talentiert und begabte Fotografin hatte ich noch nie vor meiner Linse. Was, wenn ihr die Bilder nicht gefallen werden ? Was, wenn sie nicht ihrem Stil entsprechen ? Doch ich machte mir viel zu viele Sorgen – bei unserem ersten Telefonat lachte sie herzlich in den Hörer und erklärte mir: Ich lass dir völlig freie Hand ! Organisier mein Shooting so, wie du es immer machen würdest, dann kommt’s gut. 🙂 Und so trafen wir uns an einem verregneten Sonntag im Sinnlicht, dem wohl coolsten Innendekorationsladen in Luzern.

Was für einen tollen Nachmittag ich mit dieser wunderschönen Frau verbringen durfte. Ihr Temperament, ihre Geschichte und ihr Mut haben mich tief beeindruckt. Wir haben viele Gemeinsamkeiten entdeckt und gaaanz viel gelacht. Larissa sprüht nur so vor innerer und äusserer Schönheit.
Ich glaube, ich kann sagen: ich bin nach diesem Shooting mit einer neuen Freundin nach Hause gegangen.

Und jetzt überzeug dich selbst, wie wunderschön sie ist, die Lady in Red !

Geschminkt wurde Larissa von Jolanda Emmenegger mit Naturkosmetik von Bepure, Couleur Caramel und Annemarie Börlind.
Die Spitzenunterwäsche ist vom upcycling Label Anekdot Boutique. Mehr über diese tolle Fairunderwear-Marke findest du hier.

 

Leave A

Comment