Es gab Zeiten, in denen ich mich & meinen Körper nicht ausstehen konnte. Weil er nicht in mein Bild passte, wie er sein sollte, wie ich sein sollte, wie ein Frauenkörper sein sollte. Ich fühlte mich zu dick, hatte zu kleine Brüste und einen viel zu grossen Hintern und meine Oberschenkel waren viel zu schwabbelig. Mein Lachen war zu laut, meine Augenringe zu dunkel und meine Lippen zu schief. Ach und erst diese Locken… die liessen sich einfach nicht so bändigen, wie ich es gerne gehabt hätte.

Dann, vor etwas über acht Jahren, lernte ich meinen heutigen Lebenspartner & besten Freund kennen. Er verliebte sich in mich, trotz all meinen vermeintlichen „Mackeln“ und meinem so gar nicht schönen Körper. Wenn er mir ein Kompliment machte, dann lächelte ich verlegen und erwiederte: das sagst du bloss, weil du so lieb bist. Doch irgendwann, als ich gerade mal wieder vor dem Spiegel stand und einen so ganz und gar unvollkommenen Körper sah mit all dem Verbesserungspotential, sagte ich mir: „Hej, das bin doch ICH !! Wenn er mich schön findet, so wie ich bin – dann kann ich das doch auch!“ Und ich begann, mich auf meine schönen Seiten zu fokussieren.

„Was gefällt mir an mir und meinem Körper? Was macht mich denn aus?“

Ich versuchte aufzuhören, mich ständig zu vergleichen – mit Freundinnen, mit anderen Frauen in meinem Umfeld und mit den surrealen Frauenbildern, die uns die Werbung & die Gesellschaft täglich vor Augen hält. Ich konzentrierte mich auf mich, tat, was mir und meinem Körper gut tat und stärkte so mein Selbstbewusstsein. Es war ein langer Weg und ich bin noch nicht am Ziel. Aber ich kann heute zu mir und meinem Körper stehen, so unperfekt wie er ist, mit all den Makeln und stolz sagen: „Ich bin schön, so wie ich bin. Ich mag mich und meinen Körper.“

Nachdem ich diesen Weg gegangen bin, möchte ich Frauen ermutigen, sich ebenfalls auf diesen Weg zu machen – den Weg nach Selbstliebe ♥ Denn ich glaube ganz fest, jede Frau ist wunderschön, so wie sie ist, einfach perfekt ! #embraceyourcurves-embraceyourbody

Leave A

Comment

September 17, 2017
Wow! Meine Liebe, das ist eine wundervolle und unglaublich inspirierende Story und ich glaube du wirst damit noch sehr viele ermutigen ihren Weg zu gehen! Ich jedenfalls bin unheimlich stolz auf dich <3
Antworten
    missSina
    September 29, 2017
    Ach Isa... vielen herzlichen Dank meine Liebe ♥
    Antworten