„Was muss man für Voraussetzungen mitbringen, um mit dir ein Boudoir-Shooting machen zu können ?“

Das war die Frage, mit der mich Dahlia anschrieb. „Keine“ antwortete ich. „Du musst bloss die Offenheit mitbringen, dich auf eine Reise zu dir selbst einzulassen, und ein wenig Mut, weil du dabei eine neue, wunderschöne & unbekannte Seite von dir entdecken wirst.“ Und genau das tat Dahlia denn auch.

„She let go of comparison, did it her own way… Reckless & ablaze with passion and she became a freaking supernova!“ ~ Liz Riley

Herausgekommen sind intime Momentaufnahmen einer wunderschönen Frau. Danke liebe Dahlia, dass du dich mir geöffnet hast und mir so die Möglichkeit gegeben hast, deine Schönheit einzufangen. Geh weiter deinen Weg, denn der ist einzigartig & wunderbar !
 
Make Up: Maryna van Wieren

Leave A

Comment